Mittwoch, 13. November 2013

[my sky] - N°4

Bei Kirstin gibt es eine schöne Aktion. Hauptsache Himmel. Ob mit oder ohne Wolken, blau oder lila oder rot oder orange, hinter Gebäuden oder Bäumen . . . ganz egal. Heute auch bei mir einen Blick nach oben. Aufgenommen wurde das Bild vor ein paar Tagen, kurz vor dem Wetterumschwung. Mich hat der Eisregenbogen wirklich fasziniert. Man konnte förmlich sehen, das die Kälte im Anmarsch war. Trotzdem schön, oder?




You'll never find a rainbow if you're looking down.
Charlie Chaplin


Kommentare:

  1. Wunderschöner Himmel!
    Kälte ist doch nicht schlimm... vor allem nicht, wenn es solche Bilder hergibt.

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner Himmel . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Aufnahme,klasse Himmelsfoto!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Danke schön für die lieben Kommentare. *rotwerd*

    :)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, wunderschön! Was für ein traumhaftes Bild!

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Kontraste sind da im Bild eingefangen ♥
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht dramatisch aus und gleichzeitig wie ein Gemälde ... Ganz, ganz tolle Stimmung!

    Herzliche Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. ... Übrigens habe ich mich in Deine Folgeiste eingetragen ... :)

    AntwortenLöschen
  9. Wow das sieht ja beinahe gefährlich aus! Toll wie der Himmel aussehen kann.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

My Blog. My Bedroom. My Rules.
Punkt.

Dieser Blog gehört zu mir, wie meine Fingernägel oder mein Arsch. Hier gibt es vernünftiges, verlässliches, vollkommenes, vielseitiges, verschlafenes, verträumtes, verfressenes, verheultes, verletztes, verführerisches, verrücktes, verliebtes, verpeiltes und manchmal einfach nur bunte Knete und Murmeln im Hirn . . .

Ich freue mich über jeden hinterlassenen Kommentar. Doch. Wirklich. Das zeigt mir, dass ich tatsächlich Leser habe. Kommentare dürfen auch gerne kritisch sein, sowohl hinsichtlich meines Getippsels, als auch meiner Person. Sie dürfen sich gerne auch konträr zu meiner persönlichen Meinung äußern.

ABER: Ich behalte mir mein höchsteigenes Recht vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, wenn ICH sie als beleidigend, verletzend oder politisch unkorrekt o.ä. empfinde. Wem das missfällt, dem steht es frei hier nicht mitzulesen und die Seite zu verlassen. Die Softwarenetwickler haben dafür eine Funktion vorgesehen, die sich oben rechts in der Ecke in Form eines weißen Kreuzes auf rotem Grund findet. Die Benutzung ist kostenlos.