Montag, 13. Januar 2014

Bewerbungen

können echt entnervend sein. Vor allem, wenn man bei inzwischen 18 Monaten Suche angelangt ist. Daher werde ich in gut 2 Wochen ein Treffen mit einer Bewerbungstrainerin haben, einem Personal Coach aus München.

Und ich hoffe sehr, dass die Kommentare auf ihrer Homepage den Tatsachen entsprechen. Die meisten haben innerhalb weniger Wochen eine Stelle gefunden, oder sind zumindest entscheidende Schritte weitergekommen.

Wobei ich aber (noch) keine Ahnung habe, was mich der Spaß kosten wird. Was mich aber nicht interessiert, wenn es mir hilft eine Stelle zu finden und bis zum Sommer umzuziehen.


Kommentare:

  1. Ich war auch mal bei einem Personal Coach, allerdings mehr um mich beraten zu lassen. Da hat die Minute 1 Euro gekostet. Am Schluß hatte ich ingesamt ca. 210 Euro bezahlt und ging mit der Gewissheit, das Richtige zu tun, was in meiner Situation damals sehr entscheidend war.
    Ich finde das eine sehr gute Idee, es wird Dich weiterbringen!
    LG & DD

    AntwortenLöschen
  2. Da halte ich doch 'mal die Daumen!!

    AntwortenLöschen

My Blog. My Bedroom. My Rules.
Punkt.

Dieser Blog gehört zu mir, wie meine Fingernägel oder mein Arsch. Hier gibt es vernünftiges, verlässliches, vollkommenes, vielseitiges, verschlafenes, verträumtes, verfressenes, verheultes, verletztes, verführerisches, verrücktes, verliebtes, verpeiltes und manchmal einfach nur bunte Knete und Murmeln im Hirn . . .

Ich freue mich über jeden hinterlassenen Kommentar. Doch. Wirklich. Das zeigt mir, dass ich tatsächlich Leser habe. Kommentare dürfen auch gerne kritisch sein, sowohl hinsichtlich meines Getippsels, als auch meiner Person. Sie dürfen sich gerne auch konträr zu meiner persönlichen Meinung äußern.

ABER: Ich behalte mir mein höchsteigenes Recht vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, wenn ICH sie als beleidigend, verletzend oder politisch unkorrekt o.ä. empfinde. Wem das missfällt, dem steht es frei hier nicht mitzulesen und die Seite zu verlassen. Die Softwarenetwickler haben dafür eine Funktion vorgesehen, die sich oben rechts in der Ecke in Form eines weißen Kreuzes auf rotem Grund findet. Die Benutzung ist kostenlos.