Mittwoch, 22. Januar 2014

[my sky] - N°10

Bei Kirstin gibt es eine schöne Aktion. Hauptsache Himmel. Ob mit oder ohne Wolken, blau oder lila oder rot oder orange, hinter Gebäuden oder Bäumen . . . ganz egal.

Auch heute gibt es wieder ein altes Bild, das meine verstorbene Freundin im August 2011 aufgenommen hat. Es wurde aufgenommen am gleichen Abend, an dem wir uns mit Freunden/Bekannten getroffen und einen wunderbaren Abend direkt am Walchensee genossen hatten.



One of the most beautiful qualities of true friendship
is to understand and to be understood.

Lucius Annaeus Seneca

Kommentare:

  1. Hallo

    Wunderschönes Bild und Erinnerungen die man im Herzen Trägt ist etwas Wunderschönes das über den Tod hinaus geht.
    Wünsch Dir viel Kraft.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Matilda,
    da hast du einen wunderbaren Blick über den See eingefangen!
    Lieben Gruß
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  3. Danke schön, Moni.

    Aber wenn du richtig gelesen hättest, dann wüsstest du ,das dieses Bild nicht von mir ist. Sondern von meiner verstorbenen Freundin.

    AntwortenLöschen

My Blog. My Bedroom. My Rules.
Punkt.

Dieser Blog gehört zu mir, wie meine Fingernägel oder mein Arsch. Hier gibt es vernünftiges, verlässliches, vollkommenes, vielseitiges, verschlafenes, verträumtes, verfressenes, verheultes, verletztes, verführerisches, verrücktes, verliebtes, verpeiltes und manchmal einfach nur bunte Knete und Murmeln im Hirn . . .

Ich freue mich über jeden hinterlassenen Kommentar. Doch. Wirklich. Das zeigt mir, dass ich tatsächlich Leser habe. Kommentare dürfen auch gerne kritisch sein, sowohl hinsichtlich meines Getippsels, als auch meiner Person. Sie dürfen sich gerne auch konträr zu meiner persönlichen Meinung äußern.

ABER: Ich behalte mir mein höchsteigenes Recht vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, wenn ICH sie als beleidigend, verletzend oder politisch unkorrekt o.ä. empfinde. Wem das missfällt, dem steht es frei hier nicht mitzulesen und die Seite zu verlassen. Die Softwarenetwickler haben dafür eine Funktion vorgesehen, die sich oben rechts in der Ecke in Form eines weißen Kreuzes auf rotem Grund findet. Die Benutzung ist kostenlos.