Donnerstag, 3. Januar 2013

Gewinnspiel - Auslosung

Ihr Lieben,

es tut mir leid, das es jetzt so lange gedauert hat, aber die letzten Tage vor Weihnachten war ich einfach nur noch am Ende. Daher hatte ich die Erholung dieser Tage echt nötig.

Aber nun zum Wichtigen.
Wer hat denn nun gewonnen?

Ich habe, unter strenger Aufsicht des besten aller Männer (dem Mann an meiner Seite), den Zufallsgenerator entscheiden lassen. Und . . . taddaaaa . . . hier ist das Ergebnis.


Nummer 1 war Frau Mea,
Nummer 2 war Frau LilaStrapse
Nummer 3 war Frau Sonja




Gewonnen hat = Frau LilaStrapse

Also, meine Liebe . . . dann lass mir doch bitte deine Adresse per PN zukommen, damit ich dir das Schätzchen zukommen lassen kann. Die Adresse wird hier nicht veröffentlicht.

Versprochen!

Sonja und Mea - ich hätte euch das Buch auch gerne zukommen lassen, aber der beste aller Männer hat aufgepasst, das ich nicht schummel.

Kommentare:

  1. Aaaach, schade. Hätte ich mal noch etwas gewartet *Grinsel*
    Glückwünsch, LilaStrapse, viel Spaß mit dem Buch!

    AntwortenLöschen
  2. ach schön danke dir, mail ist schon raus

    AntwortenLöschen
  3. Meinen herzlichsten Glückwunsch an die Gewinnerin!

    AntwortenLöschen

My Blog. My Bedroom. My Rules.
Punkt.

Dieser Blog gehört zu mir, wie meine Fingernägel oder mein Arsch. Hier gibt es vernünftiges, verlässliches, vollkommenes, vielseitiges, verschlafenes, verträumtes, verfressenes, verheultes, verletztes, verführerisches, verrücktes, verliebtes, verpeiltes und manchmal einfach nur bunte Knete und Murmeln im Hirn . . .

Ich freue mich über jeden hinterlassenen Kommentar. Doch. Wirklich. Das zeigt mir, dass ich tatsächlich Leser habe. Kommentare dürfen auch gerne kritisch sein, sowohl hinsichtlich meines Getippsels, als auch meiner Person. Sie dürfen sich gerne auch konträr zu meiner persönlichen Meinung äußern.

ABER: Ich behalte mir mein höchsteigenes Recht vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, wenn ICH sie als beleidigend, verletzend oder politisch unkorrekt o.ä. empfinde. Wem das missfällt, dem steht es frei hier nicht mitzulesen und die Seite zu verlassen. Die Softwarenetwickler haben dafür eine Funktion vorgesehen, die sich oben rechts in der Ecke in Form eines weißen Kreuzes auf rotem Grund findet. Die Benutzung ist kostenlos.