Donnerstag, 16. August 2012

Memo an mich -N°1

. . . wenn du schwarze Wäsche waschen willst solltest du vor dem Start der Waschmaschine sicherstellen, das sich keine -und ich meine wirklich KEINE- Papiertaschentücher mehr in den Hosentaschen zu finden sind.

Es ist egal, ob sie benutzt oder unbenutzt sind, nach dem Waschen findest du sie eh in Millimeterkleinen Fusseln überall.

Kommentare:

  1. Das waren dann wohl keine Tempo, Softies oder Kleenex :-)
    Hab ne schöne Restwoche

    AntwortenLöschen
  2. DOOOOCCHHH .. das war nen Tempotaschentuch. Grummel. Und ich darf heute jedes Teil mit Klebeband entfusseln, damit datt zeugs wieder schwarz ist und nicht weißfusselig.

    Grummel.

    AntwortenLöschen

My Blog. My Bedroom. My Rules.
Punkt.

Dieser Blog gehört zu mir, wie meine Fingernägel oder mein Arsch. Hier gibt es vernünftiges, verlässliches, vollkommenes, vielseitiges, verschlafenes, verträumtes, verfressenes, verheultes, verletztes, verführerisches, verrücktes, verliebtes, verpeiltes und manchmal einfach nur bunte Knete und Murmeln im Hirn . . .

Ich freue mich über jeden hinterlassenen Kommentar. Doch. Wirklich. Das zeigt mir, dass ich tatsächlich Leser habe. Kommentare dürfen auch gerne kritisch sein, sowohl hinsichtlich meines Getippsels, als auch meiner Person. Sie dürfen sich gerne auch konträr zu meiner persönlichen Meinung äußern.

ABER: Ich behalte mir mein höchsteigenes Recht vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, wenn ICH sie als beleidigend, verletzend oder politisch unkorrekt o.ä. empfinde. Wem das missfällt, dem steht es frei hier nicht mitzulesen und die Seite zu verlassen. Die Softwarenetwickler haben dafür eine Funktion vorgesehen, die sich oben rechts in der Ecke in Form eines weißen Kreuzes auf rotem Grund findet. Die Benutzung ist kostenlos.